Hier finden Sie regelmäßig Neuigkeiten, aktuelle Informationen und spannende Meldungen über unser Unternehmen und unser Team. Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden. Schauen Sie mal wieder rein – es lohnt sich!

Aktuelles


2022_06_Repowering Wegberg

Juni 2022 – Repowering Wegberg

In Wegberg werden 2 Windkraftanlagen, die bereits eine Laufzeit von rund 20 Jahren hinter sich haben, durch 2 neue effizientere Anlagen ersetzt. Mit einer Leistung von jeweils 5,6MW können die neuen Vestas V150 deutlich mehr Strom erzeugen als die alten Nordex S77 Anlagen mit je 1,5MW. Was passiert nun mit den ausgedienten Anlagen? Sie werden inklusive der Fundamente zu 100% wiederverwertet! Die Stahltürme werden eingeschmolzen und das Rohmaterial für andere Konstruktionen verwendet. Die Flügel und die gesamte Elektrik kommen als Ersatzteile bei anderen Anlagen wieder zum Einsatz. Die Altfundamente werden recycelt und das entstandene Material wird in die neuen Kranstellflächen eingebaut. Insgesamt also eine runde Sache! mehr Fotos

2022_06_Ehrungen und Meister

Juni 2022 – Jubilare und Meister

Für ihre treue Unternehmenszugehörigkeit ehrten Marco und Carsten Krämer die Firmenjubilare Frank Nisius (30 Jahre), Ralf Cläsgens und Timo Mauren (je 10 Jahre) und dankten Ihnen herzlich für Ihren Einsatz und Ihre Loyalität.
Gleichzeitig durften sich die beiden Geschäftsführer über zwei frisch gebackene Meister freuen: Christian Justen (Baumaschinenmeister) und Andreas Scheid (Straßenbauermeister) haben ihre Prüfungen erfolgreich abgelegt und sind nun Meister ihres Fachs.
Wir gratulieren unseren Jubilaren und Meistern herzlich und sagen Danke für die tolle Zusammenarbeit und für Eure geleisteten Dienste!

Mai 2022 – Kanalerneuerung Altenahr

In Altenahr erneuern wir den von der Flut zerstörten Teil des Abwasserkanals. Der Kanal wird aufgrund des Hochwasserschutzes in den Straßenkörper gelegt. Da hier massive Felsschichten vorhanden sind, ist die Felsfräse im Dauereinsatz. Die Arbeiten fanden in Teilbereichen unter hohen Sicherheitsbedingungen sowie einer baubegleitenden Kampfmittelräumung statt. Munition des im Jahr 1945 am Bahnhof explodierten Munitionszuges wurde sichergestellt. Um beim Verlauf der Arbeiten eine Vollsperrung der Straße zu vermeiden, haben wir Ende des letzten Jahres eine prov. Umfahrung gebaut. Hierzu wurden 7000 Tonnen Kies und Flussgestein aus dem Flutgebiet angefahren und eingebaut. mehr Fotos

2022_04

April 2022 – Frohe Ostertage

Der Frühling bringt frische, belebende Energie: Wir freuen uns auf die wärmenden Sonnenstrahlen, die aufblühende Natur, und das bunte Osterfest.

Ihnen allen wünschen wir ein Aufatmen nach den Wintermonaten und herrlich frühlingshafte Ostertage!

Abbruch Andernach

April 2022 – Rückbau Andernach

In Andernach findet derzeit der Rückbau eines Werkstattgeländes mit mehreren Gebäuden, Garagen und einem unterirdischen Luftschutzbunker statt. Wir führen die Entkernung, die Schadstoffsanierung und den Rückbau der Bestandsobjekte – inklusive der Trennung vom bewohnten Nachbargebäude – durch.
Auf dem rückgebauten Grundstück wird ein Wohn- und Geschäftshaus mit 23 Eigentumswohnungen, Gewerbeeinheit und Tiefgarage entstehen. mehr Fotos

Sportplatz Müllenbach

März 2022 – Sportplatz Müllenbach

In der Ortsgemeinde Müllenbach wird der in die Jahre gekommene Hartplatz zu einem modernen Kunstrasenplatz umgebaut. Bereits im Februar haben wir das alte Verkaufs- und Technikgebäude, sowie die Tribünensteine abgebrochen und recycelt. Nachdem die alten Flutlichtmasten abgebaut waren, ging´s ran an den Platz. Mit einem Kalkgemisch stabilisiert, mit neuem Gefälle und neuem Drainagesystem versehen, haben wir den Untergrund bestens vorbereitet. Ende des Monats wurden die umlaufenden Flächen gepflastert, der Oberboden angedeckt und ein spezielles Filtermaterial eingebaut. Nun ist alles bereit für den neuen Belag! mehr Fotos

März 2022 – Gewerbepark Nürburgring

Das Baufeld auf dem über 2 Hektar großen Gewerbegrundstück der Hubert Haupt Immobilien Holding am Nürburgring ist hergerichtet. Hierfür haben wir in den letzten Wochen Massen von Erde mithilfe unserer Kettenbagger, Planierraupen und Schlepper bewegt und mit Walzen verdichtet. Nachdem nun der Schotter aufgebracht ist, stehen die Arbeiten für die Ver- und Entsorgung der Gewerbefläche an.
mehr Fotos

Voba Daun

Febr. 2022 – Neubau Volksbank Daun

Schräg gegenüber dem jetzigen Standort der Volksbank in Daun entsteht zur Zeit ein moderner Neubau mit zwei Vollgeschossen, Staffelgeschoss und Unterkellerung. Bereits im April 2021 haben wir das Altgebäude nach umfangreicher Schadstoffsanierung abgebrochen und die Materialen fachgerecht entsorgt. Im Anschluss wurde dann die Baugrube für das neue Gebäude mithilfe eines Berliner Verbaus hergestellt und verschiedene Schotterschichten eingebaut. Nun sind erstmal die Hochbauer am Zug, bevor wir voraussichtlich im April/Mai die Baugrube um den Keller herum verfüllen werden.
mehr Fotos

Januar 2022 – Sechs Jubilare in 2021

Gleich sechs Jubilaren konnten Marco und Carsten Krämer Ende des Jahres 2021 herzlich gratulieren und ihnen für die treue Tätigkeit und den persönlichen Einsatz in unserem Unternehmen danken. Geehrt wurden Bernd Rehles (30 Jahre), Uwe Zint (20 Jahre), André Miklitsch und Ralf Radermacher (je 10 Jahre). Michael Jordan und Manfred Feldmann (je 10 Jahre) konnten die Auszeichnung an diesem Tag nicht persönlich entgegennehmen.
Wir sind stolz auf Eure langjährige Mitarbeit und danken Euch für Eure Loyalität, Euren Einsatz und Euer Können!

Dezember 2021 – Frohe Weihnachten

Wir wünschen Ihnen, liebe Kunden und Geschäftspartner, eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit. Genießen Sie die freien Tage im Kreise Ihrer Familien und nutzen Sie die Zeit, um innezuhalten und neue Kraft zu schöpfen. So können Sie hoffentlich gesund und zuversichtlich ins neue Jahr starten!

In der Zeit vom 23.12.2021 bis einschließlich 07.01.2022 bleibt unser Betrieb geschlossen. Ab dem 10.01.2022 sind wir gerne wieder für Sie da.

Nov. 2021 – Arbeiten an der Ahr

In den vergangenen Monaten haben wir zahlreiche Arbeiten in den von der Flutkatastrophe betroffenen Gemeinden durchgeführt. Schwemmgut wurde aufbereitet, die Ahr wieder in ihr Bett zurückgelegt, Uferböschungen angelegt und befestigt. Wasserleitungen, Kanäle und Stromleitungen repariert bzw. neu verlegt, sowie Anböschungen für Brückenpfeiler gefertigt. Zudem mussten zahlreiche Häuser rückgebaut werden. Wir sind weiterhin mit mehreren Kolonnen im Einsatz und sind froh darüber, dass jeden Tag wieder ein Stück mehr Normalität ins Ahrtal zurückkehrt.
mehr Fotos

WIR BIETEN AB SOFORT


Duales Studium Bachelor of Engineering (m/w/d)


mehr Infos

August 2021 – Repowering

Unser Repowering-Projekt für die wiwi-consult GmbH & Co. KG am Schneebergerhof im Donnersbergkreis ist in vollem Gange. Hierbei werden drei Bestandsanlagen (zwei Betontürme des Typs Enercon E 66 und ein Stahlturm Vestas V 80) rückgebaut und durch zwei neue, leistungsfähigere Enercon- Anlagen E 138 ersetzt.
Wir bieten unseren Kunden das Gesamtpaket der Repowering-Arbeiten – vom kompletten Rückbau der Altanlagen bis hin zur Vorbereitung der Wege- und Kranstellflächen für die neuen Anlagen – zusammen mit unseren Partnerunternehmen Sprengtechnik Reisch GmbH und der neowa GmbH. Alles aus einer Hand! mehr Infos

Tief erschüttert sind wir über die unzähligen Schicksale der Flutkatastrophe. Unfassbar sind die schrecklichen Ereignisse, die sich in verschiedenen Regionen und direkt in unserer Nachbarschaft, in den Gemeinden des Ahrtals abspielen.
Wir empfinden tiefes Mitgefühl für die Familien, Angehörigen und Freunde, die einen geliebten Menschen bei dieser Katastrophe verloren haben.
Allen Betroffenen, die ihr Haus und ihren Ort nicht wiedererkennen, die vielleicht sogar ihr Zuhause ganz verloren haben, wünschen wir von Herzen viel Kraft, das alles wieder aufzubauen und die Stärke, diese schlimme Zeit durchzustehen!

Juni 2021 – Erdarbeiten bei Capricorn

Startklar sind die Maschinen für die umfangreichen Erdarbeitern im Gewerbepark am Nürburgring aufgereiht. Unsere Arbeiten für die Erweiterung des Betriebsgeländes der Capricorn Composite GmbH laufen derzeit auf Hochtouren – 50.000 m³ Erde wollen bewegt werden! Teilweise wird der Boden mit einem Kalk-Zement-Gemisch aufbereitet, um die erforderliche Standfestigkeit sicherzustellen. Auf der Baustelle sind neben einem 40t- und einem 26t -Bagger, Planierraupen, Walzen, Traktoren und bis zu 15 Sattelzüge im Einsatz.

WIR SUCHEN AB SOFORT


Facharbeiter Bohrtechnik (m/w/d)


Mai 2021 – Abbruch Weinkellerei

Anstelle der ehemaligen Wein- und Sektkellerei Hieronimi in Cond wird eine neue Wohnanlage, der sog. „Uferpark“ direkt am Moselufer entstehen. Bevor die neue Wohnanlage errichtet werden kann, schaffen wir von Krämer Bau erstmal Platz für das umfangreiche Bauvorhaben! Wir führen die Entkernungsarbeiten, die Schadstoffsanierung sowie den kompletten Abbruch von rund 10.000 m³ umbauten Raumes durch. Eine – aufgrund der steilen Terrassierung – komplexe Baustelle in bester Cochemer Lage!

April 2021 – Frohe Osterfeiertage

Genießen Sie an diesen Tagen die warmen Sonnenstrahlen und das bunte Frühlingserwachen.
Wir wünschen Ihnen allen glückliche und erholsame Osterfeiertage im Kreise der Familie!

März 2021 – Asbestsanierung

Wir haben die behördliche Zulassung gemäß der Gefahrenstoffverordnung (GefStoffV) erhalten, Sanierungsarbeiten an oder in bestehenden Anlagen, Bauten oder Fahrzeugen, die schwach gebundene Asbestprodukte enthalten, durchführen zu dürfen. Bei diesen Asbestprodukten beträgt der Asbestanteil meist über 60 % und die einzelnen Fasern sind nur schwach im Produkt gebunden, wodurch sie leicht freigesetzt werden können. Die entsprechenden Sanierungsarbeiten dürfen ausschließlich von zugelassenen Fachfirmen vorgenommen werden.

WIR SUCHEN AB SOFORT


  • Bauleiter (m/w/d)
  • Kalkulator (m/w/d)
  • Abrechner (m/w/d)

Dezember 2020 – Frohe Weihnachten

Liebe Kunden und Geschäftspartner,
wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest sowie Glück, Gesundheit und Zuversicht für das neue Jahr 2021!

In der Zeit vom 23.12.2020 bis einschließlich 08.01.2021 bleibt unser Betrieb geschlossen. Ab dem 11.01.2021 sind wir gerne wieder für Sie da.

Nov. 2020 – Logistikzentrum Troisdorf

Der Projektentwickler Goodman errichtet in Troisdorf-Spich ein neues Logistikzentrum auf einer Fläche von ca. 8.000 m². Bereits im Juli haben wir mit den Erdarbeiten im Auftrag von Goldbeck Südwest für die moderne Logistikfläche begonnen. Auf einer Grundstücksfläche von 40.000 m² werden umfangreiche Erdarbeiten, Entwässerungs- und Oberflächenarbeiten durchgeführt. Zudem wird ein unterirdisches Regenrückhaltebecken errichtet. Es geht super voran – wir liegen deutlich vor dem Bauzeitenplan!

Oktober 2020 – Ein tolles Jubiläum

Jedes Jubiläum ist sicherlich etwas besonders, aber das Jubiläum von Mechthild Schäfer ragt heraus! Seit dem 01. August 1975 ist Mechthild bei uns und feiert nun mit uns ihr 45. Betriebsjubiläum. Neben Marco und Carsten Krämer gratulierte auch die Senior-Chefin Christel Krämer als ehemalige Ausbilderin der Jubilarin herzlich.
Liebe Mechthild, wir bedanken uns von ganzem Herzen bei Dir für 45 Jahre Buchführung und Lohnabrechnung, Zuverlässigkeit und Treue und so viel mehr!

Sept. 2020 – Maschinenpark erweitert

Damit unser Maschinenpark stets auf dem neusten Stand der Technik ist, investieren wir regelmäßig in moderne und effiziente Geräte. So konnten wir aktuell mit der Zeppelin Niederlassung Koblenz ein Maschinenpaket bestehend aus 9 CAT-Kettenbaggern, 2 CAT-Walzenzügen und 2 CAT-Planierraupen schnüren. Zudem haben wir uns für 5 neue Volvo-Radlader und 6 neue Liebherr-Mobilbagger entschieden. Ein Großteil der Maschinen ist schon auf den Baustellen eingetroffen und voll im Einsatz.

Juli 2020 – Herzlichen Glückwunsch

Unser Auszubildender David Gottfried hat seine Gesellenprüfung zum Straßenbauer erfolgreich bestanden! Hierzu gratulierten ihm im Namen der gesamten Belegschaft Marco und Carsten Krämer sowie der Ausbildungsleiter Steven Jax herzlich.
Lieber David, wir freuen uns, Dich in unserem Team zu haben und wünschen Dir weiterhin viel Erfolg und alles Gute!

Juni 2020 – Mitglied Abbruchverband

Die Krämer Bau GmbH wurde in den Deutschen Abbruchverband e.V. (DA) aufgenommen. Der DA ist seit 1951 der maßgebliche Wirtschafts- und Unternehmerverband der Abbruchbranche. Unser Unternehmen konnte das anspruchsvolle Aufnahmeverfahren erfolgreich durchlaufen und den hohen Qualitätsanforderungen gerecht werden.

Mai 2020 – Erdarbeiten bei wolfcraft

Die wolfcraft GmbH erweitert ihre Logistikfläche am Standort Kempenich auf ca. 15.000 m².
Krämer Bau hat den Zuschlag für die umfangreichen Erd-, Entwässerungs- und Oberflächenarbeiten erhalten. In kurzer Zeit sind unsere Erdarbeiten bereits weit fortgeschritten; mit einer Tagesleistung von mindestens 2.000 m³ Erdbewegung geben unsere Jungs richtig Gas!

April 2020 – Aktuelle Situation

Liebe Kunden und Geschäftspartner,
die sich fast täglich verändernde Lage in der Corona-Krise, die davon ausgehenden Gefahren und weitreichenden Einschränkungen bestimmen derzeit unser aller Leben…

mehr lesen

März 2020 – Reauditierung AMS-Bau

Die Krämer Unternehmensgruppe wurde für ihr Managementsystem zur Arbeitssicherheit – AMS Bau erfolgreich reauditiert! Erstmals wurden wir im Januar 2017 von der Berufsgenossenschaft Bau für unser Engagement im Bereich Arbeitsschutzmanagement qualifiziert und ausgezeichnet. Zur Gewährleistung der Nachhaltigkeit des Systems findet alle drei Jahren eine erneute Begutachtung statt.

Februar 2020 – Neuer Tieflader

Unser neuer Tieflader ist da. Der sogenannte Tiefbett- Auflieger ist insbesondere auf die Ausführung von Schwertransporten und Sondertransporten ausgerichtet. Mit seinen 7 Achsen kann er hohe technische Nutzlasten aufnehmen. Seine niedrige Ladehöhe und seine längenoptimierte Ladefläche machen ihn für den Transport unserer Großmaschinen unentbehrlich.